Nice to meet you - Logo

Teilnahmebedingungen und Datenschutz

Einsendeschluss: 17. Juli 2011

Durch die Einsendung Ihres Beitrages erklären Sie sich mit den hier genannten Bestimmungen und Angaben einverstanden.

Sie erklären sich insbesondere damit einverstanden, dass Ihre Beiträge auf www.hundertsekunden.de (Videobeiträge darüber hinaus gegebenenfalls auch auf weiteren Videoplattformen, z. B. YouTube und im rbb Fernsehen), ggf. auf Monitoren in Ausstellungen der Projektorganisatoren sowie im Rahmen der Bewerbung und der Dokumentation während und nach dem Projekt und der Presseberichterstattung veröffentlicht werden. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Texte ggf. bearbeiten bzw. kürzen.

Alle eingesandten Beiträge werden zu Dokumentationszwecken gespeichert. Ihre Adressdaten werden nur im Zusammenhang mit dem Wettbewerb und nicht für zukünftige Aktionen der Projektorganisatoren gespeichert.

Die drei Wettbewerbs-Gewinner werden von einer Jury ermittelt, die aus einer Short-List der 10 besten Beiträge wählt. Ein Publikumspreis wird über das Ranking-Tool vergeben. Bei einer öffentlichen Preisverleihung am 17. September 2011 werden die Gewinner dem Publikum vorgestellt; außerdem werden sie auf www.hundertsekunden.de namentlich benannt. Eine Barauszahlung des Publikumspreises ist nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Mitarbeiter des Hauses der Kulturen der Welt sowie des rbb können nicht an dem Wettbewerb teilnehmen.

Die im Rahmen eines Wettbewerbsbeitrages zum Ausdruck gebrachten Meinungen sind ausschließlich Meinungen des oder der jeweiligen Teilnehmer und spiegeln nicht notwendigerweise die Meinung anderer Wettbewerbsteilnehmer, des Projektteams von Nice to meet you, der Projektorganisatoren und anderer am Projekt Beteiligter wider.

Nice to meet you folgt demokratischen Prinzipien; wir begrüßen daher alle Standpunkte, die als Teil eines zivilisierten Gedankenaustauschs präsentiert werden. Bitte haben Sie Verständnis, dass sich die Redaktion das Recht vorbehält, Beiträge abzulehnen bzw. nicht zu veröffentlichen, insbesondere wenn sie nicht den redaktionellen oder künstlerischen Richtlinien entsprechen.

Wir können insbesondere keine Beiträge veröffentlichen:

  1. die offensichtlich in keiner Beziehung zum Thema des Wettbewerbs stehen
  2. die ohne die notwendigen Pflichttextinformationen (Titel, Beschreibungen etc.) eingereicht werden
  3. die rassistische oder diskriminierende Inhalte aufweisen oder anderweitig illegal und/oder beleidigend sind
  4. die offensichtlich Copyrights oder andere Rechte dritter Personen (auch GEMA-Rechte) verletzen
  5. die Software Viren enthalten
  6. die für Produkte oder Dienstleistungen werben
Wenn Sie Beiträge mit o. g. Elementen auf dieser Website bemerken, kontaktieren Sie bitte das Redaktionsteam unter der Mail-Adresse redaktion@hundertsekunden.de.